Eluveitie


 

Home
Nach oben
News
Electric Guitars
Electric Basses
Acoustic Guitars
Acoustic-Bass
Classic-Guitars
Amplifiers
Zubehör
Support
Geschichte
Mailing List
Wallpaper

  
Eluveitie - New Wave Of Folk Metal

...für eine Band ein gewagtes Statement, um es über sich selbst abzugeben. Doch ihr brandneues Album "Spirit" hält, was es verspricht.

Eluveitie gehören klar zu der schnell wachsenden Pagan Metal Szene, bringen jedoch etwas frischen Wind hinein. Der Sound von Eluveitie ist traditionelle, authentisch keltische Volksmusik, die auf einzigartige Weise mit modernem, Götheborg geprägtem Melodic Death Metal verschmolzen wird.
 
Ursprünglich lediglich als Studioprojekt gedacht, wurde Eluveitie von Chrigel Glanzmann im Winter 2002 gegründet. Die erste CD "Vên" wurde im Frühjahr 2003 aufgenommen. Der Sound war einzigartig durch den Einsatz diverser Folk-Instrumente, welche ebenbürtigen Einsatz zum Metal-Instrumentarium fanden. Die selbstfinanzierte CD wurde von Szene wie Presse begeistert aufgenommen und war binnen einem halben Jahr ausverkauft. Aufgrund der unerwartet begeisterten Reaktion beschlossen einige Musiker aus dem Studio Line-Up, mit Eluveitie als "richtiger" Band weiterzufahren und begannen live aktiv zu werden. Im Frühjahr 2004 unterschrieb Eluveitie beim holländischen Label Fear Dark Records, unter welchem "Vên" neu aufgelegt wurde in einer neu gemasterten (und teilweise neu aufgenommenen) Version. In diesem und im folgenden Jahr spielte die Band auch eine beachtliche Anzahl von Live-Konzerten mit Bands wie beispielsweise Cruachan, Korpiklaani oder Skyforger.

Obschon noch einige Line-Up Wechsel geschehen sollten, begannen Eluveitie zu einer Band zusammenzuwachsen und entwickelten ihren ganz eigenen Stil, der durch die verschiedenen Einflüsse von neun Musikern aus verschiedenen stilistischen Backgrounds geprägt wurde. Im Winter 2005 war Eluveitie bereit, sich erneut ins Studio zu begeben, um das erste Album einzuspielen, welches wieder unter Fear Dark Records erscheinen sollte. Mit "Spirit" vollzogen Eluveitie einen grossen Schritt nach vorne und präsentieren der Szene eine neue Form von Folk Metal, the New Wave of Folk Metal!


Timeline:

2002:
- Eluveitie wird im Winter 02 von Chrigel Glanzmann gegründet

2003:
- Eluveitie nehmen ihre erste, selbstfinanzierte CD auf. "Vên" wird im Oktober 03 veröffentlicht

2004:
- Nachdem "Vên" unerwartet begeisterte Reaktionen auslösste, beschliessen Eluveitie, als "richtige" Band fortzufahren.
 - Im Februar 04 wurde der erste Live-Gig gespielt, zusammen mit Skyforger, Menhir & Trimonium
- Im Mai 04 unterzeichnen Eluveitie beim holländischen Label Fear Dark Records
- Fear Dark veröffentlicht eine neu gemasterte Version von "Vên"

2005:
- Im Mai 05 spielt Eluveitie auf den Fear Dark Festivals in Deutschland und Holland mit Slechtvalk, Random Eyes and Pantokrator (erste internationale Gigs)
- Nach Monaten des Songwritings begeben sich Eluveitie erneut ins Studio (Klangschmiede Studio E, Deutschland), um ihr Album "Spirit" einzuspielen, erneut für Fear Dark Records.

2006:
- Eluveitie wird als Co-Headliner für die Fear Dark Festivals 06 (Holland, Deutschland, Schweiz) bestätigt
- Im Januar 06 wird "Spirit" gemischt (erneut im Klangschmiede Studio E) und im Februar gemastert (im holländischen Mailmen Studio)
- Im Sommer 06 erscheint "Spirit". 

 

Impressum

Copyright © 2000,2001,2002,2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009,2010,2011 [A. Marcandella AG] Alle Rechte vorbehalten.
CORT Gitarren und Bässe sind im Fachhandel erhältlich
Stand: 04. Juni 2008